Veröffentlichungen


Sieben Silben fürs Gesäß (Gedicht) und
Hamster-Boy
(Kurzgeschichte) in:
INFIZIERT – WIR GEHEN VIRAL 
(Anthologie)

Hrsg. Patrick Kaltwasser und Luna Day
Verlag Books on Demand, Norderstedt 2020

ISBN 978-3-7519-9987-8
Paperback, Taschenbuch, 368 Seiten, 15,00 EUR,
auch als E-Book (ISBN-10; 3-7519-9987-6), 5,99 EUR

Ein Flüstern aus fernem Lande. Plötzlich war es da: Corona – das Virus, das die Welt ins Stocken brachte. Uns aber hat es inspiriert, Geschichten zu schreiben. Sind unbekannte Krankheiten und damit verbundene Krisen neu? Nein. Wird es die letzte gewesen sein? Die Zukunft wird es zeigen. Mit dieser Problematik beschäftigen sich die Erzählungen auf ernste, aber auch humorvolle Weise. Die Hauptfiguren kämpfen in unterschiedlichsten Szenarien um das Überleben von sich selbst und anderen: Vampire, die Menschen hamstern, um ihren Blutdurst zu stillen, eine Gestaltwandlerin mit Helferwunsch, ein Hamster mitten in der Coronakrise, eine Rolle Klopapier mit Starallüren, Agenten im Afrika des 20. Jahrhunderts und vieles mehr. Lasst euch mit unseren Geschichten und Gedichten die Zeit versüßen. Bleibt gesund und passt auf euch auf.
Der Erlös dieses Buches unterstützt Kunstschaffende, die unter der Coronakrise leiden. Der Haupterlös geht an „Unterstützung für Kulturschaffende Augsburg“.

Bestellen:
BOD
Amazon
Thalia

Mario und der Weihnachtsmann (Kurzgeschichte)
in: „Glitzer ohne Grenzen: weihnachtliche Kitschgeschichten“ (Anthologie)

Hrsg. Ela Bloom und Anny Thorn
Verlag Amazon Publishing, 2021

ISBN 979-8499190692
Paperback, Taschenbuch, 324 Seiten, 14,00 EUR
auch als E-Book, 3,99 EUR

Was wäre Weihnachten ohne Glitzer? Die Lichterketten funkeln, das Lametta glitzert und die Luft duftet nach Lebkuchen. Gerade in der Adventszeit rücken wir näher zusammen, besinnen uns auf das, was wirklich wichtig ist: Liebe, Familie und Wärme. Bereit für jede Menge Geschichten voller Glitzerstaub und Mistelzweige?
Was wäre die Welt ohne Ärzte? Die Erlöse dieser Anthologie werden ausnahmslos an „Ärzte ohne Grenzen“ gespendet.

Bestellen:
Amazon


Riesen fallen tiefer (Kurzgeschichte)
Mondtage (Gedicht)
in: „Vergessene Pfade – Mythen und Sagen neu aufgelegt“ (Anthologie)

Hrsg. Adrian R. Stiller & Michaela Leicht
Verlag Books on Demand, Norderstedt 2019
ISBN 978-3-7504-1315-3
Taschenbuch, 376 Seiten, 14,99 EUR, auch als E-Book, 9,99 EUR

Du dachtest, sie wären verschwunden? Vergessen im Nebel der Geschichte? Du hast Bücher über sie gelesen. Wie sie Menschen locken, in ihren Bann ziehen, töten. Sie hausen in Waldhöhlen, Klüften und Seen, fernab der Zivilisation, fernab der Zeit. Mythen und Sagen aus vergangenen Jahrhunderten. Wir erwecken sie zum Leben, holen sie in die Gegenwart und lassen sie sein, was sie immer waren: Eine Erklärung der Menschen für das, was ihnen unbekannt ist. Sie sind zurück: Rübezahl, Loreley, Winselmutter, Dengelgeist, Roggenmuhme, Erkinger und viele weitere.
Der gesamte Erlös dieses Buches unterstützt folgende Institutionen: Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Förderkreis Burg Ranis e. V.

Bestellen:
BOD
Amazon
Thalia


Strahlen der Freundschaft
Der Greis
An der Schule
Gedichte in: „Entzünde den Funken“ (Anthologie)

Hrsg. Adrian R. Stiller & Siiri Saunders
Verlag TWENTYSIX, München/Norderstedt 2018
ISBN 978-3-7407-5115-9
Taschenbuch, 389 Seiten, 14,49 EUR, auch als E-Book, 4,49 EUR

Hilfsbereitschaft hat viele Gesichter. Ob missmutiger Superheld, überforderte Psychologin oder verängstigter Marienkäfer – bei uns erfährt jeder Hilfe. In unseren fantastischen und belletristischen Geschichten entstauben wir die Bedeutung des Wortes Hilfsbereitschaft; Sie erfahren in diesem Benefizband, welche kreativen Ideen unsere Alltagshelden umsetzen.
Folgen Sie uns in eine neue Welt des sozialen Engagements, denn mit dem Kauf spenden Sie an soziale Projekte in Deutschland.

Bestellen:
Twentysix
Amazon
Thalia

Weitere Veröffentlichungen:

Das Motivationsgedicht, Gedicht in Zusammenarbeit mit Tenja Tales, erschienen im Schreibnacht-Magazin, 2018 (Online).

Das Bücherfresserlein, Kurzgeschichte, erschienen im Schreibnacht-Magazin, 2019 (Online).